Präsentation im Web

Wir waren schon vor Beginn des Internet-Booms dabei und können HTML noch von Hand programmieren. Und das hilft bei so manchem Projekt.

Dennoch bietet sich heutzutage meist die Verwendung von Content-Management-Systemen an. Sie bieten dem Kunden die Freiheit bei der Erstellung und Pflege seiner Internetseiten, die fest programmierte Seiten vermissen lassen.

Statt auf ein freies Zeitfenster seiner Agentur zu warten, loggt sich der Betreiber oder ein Redakteur ins Backend ein und ändert zu jeder Zeit und nach Belieben.

Aus der großen Vielzahl an Content-Management-Systemen haben wir uns auf Contao und Typo3 spezialisiert. Wordpress und joomla sind uns aber ebenso geläufig.